Initiative der Stadt Geretsried

Aus unseren News

Atomkraft: Risiken und Nebenwirkungen

Ein Erdbeben und ein Tsunami haben die alten Gewissheiten über die Einschätzung des sogenannten Restrisikos der Atomenergie erschüttert. Lange Zeit galt dieses Restrisiko als kalkulierbar und damit als beherrschbar. Nach dem GAU in Fukushima: Wie sicher ist die Atomkraft wirklich? Die Reporter von arte haben weltweit nach Antworten gesucht.

Weiterlesen …

Hybridkraftwerke

In Prenzlau sollen Wind, Biogas und - erstmals - Wasserstoff miteinander kombiniert werden. So kann der Wasserstoff in der Anlage bei Prenzlau zusammen mit Biogas in Blockheizkraftanlagen wieder zu Strom verarbeitet werden.

Weiterlesen …

Osmosekraftwerk

In der Nähe von Oslo ist ein neuartiges Wasserkraftwerk in Betrieb gegangen: Es produziert Strom,indem es den unterschiedlichen Salzgehalt von Meer- und Flusswasser nutzt. Das sogenannte Osmosekraftwerk ist ein Gemeinschaftsprojekt des Energiekonzerns Statkraft und mehrerer europäischer Forschungsinstitute.Der Norweger Stein Erik Skilhagen arbeitet beim Energiekonzern Statkraft. Sein Ziel: er willl einen neuartigen Typ von Kraftwerk entwickeln: das Osmosekraftwerk.

Weiterlesen …

Atomstrom

Kurzbeitrag von ZDF Umwelt über die wahren Kosten des Atomstroms.

Weiterlesen …

Studie: Atomkraftwerke nicht versicherbar

Adäquate Haftpflichtprämien würden Atomstrom unwirtschaftlich machen.

Weiterlesen …